[SD 210622.2422] Logbuch der USS Mitsunari

Hier findest du die Geschichte der USS Mitsunari.

Moderatoren: RS-Leitung, Kommandocrews

Benutzeravatar
Five of Twelve
Fleet Admiral
Fleet Admiral
Beiträge: 175
Registriert: 22.10.2019, 20:08

[SD 210622.2422] Logbuch der USS Mitsunari

Beitrag von Five of Twelve »

=C= Computerlogbuch der USS Mitsunari NCC-80442, Sternzeit 210622.2422 =C=

Der aufgefundene Alkoven wurden in seine Einzelteile zerlegt und untersucht. Er wurde so modifiziert, dass er Aji, die Tochter von Ludrir Odol, am Leben erhalten konnte. Wie die Krankenstation bei der Begutachtung ihrer Leiche feststellen konnte, litt sie unter einer als "Tkrascge" bekannten Krankheit. Dabei handelt es sich um eine nur bei Cardassianern sehr selten auftretende Krankheit, die Zellen während der Teilung angreift und zerstört. Sie verläuft langfristig tödlich, eine Behandlungsmöglichkeit ist aktuell nicht bekannt. Ludrir Odol war innerhalb des obsidianischen Ordens sehr einflussreich, verschwand aber kurz nach dem Dominion-Krieg. Vermutlich hat er sich den Alkoven beschafft um seine Tochter am Leben zu erhalten und ein Heilmittel gegen Tkrascge finden.

Aus den gefundenen Daten konnten einige Logs ausgelesen werden, die diese These belegen. Das letzte Log legt nahe, dass das Versteck in die Jahre gekommen war und Mr. Odol aus nicht abschließend geklärter Ursache durch einen Sturz umkam. Als die Energiereserven aufgebraucht waren, schaltete sich der Alkoven ab, was schließlich zum Tod von Aji geführt hat. Beide Leichname werden im Folgenden den Cardassianern überstellt, um eine geordnete Bestattung zu ermöglichen.


Anwesende Stammcrew

:arrow: CO FAdm Five of Twelve
:arrow: XO Cdo Fowler
:arrow: CI FCpt Rist
:arrow: EO Cmdr Shaow
:arrow: LMO VAdm Surleikra

Anwesende Gäste

keine
Five of Twelve
Mitglied der RS-Leitung
CO der USS Mitsunari
Leiter der Academy
Mentoren-Koordinator