[SD 211005.2422] Logbuch der USS Mitsunari

Hier findest du die Geschichte der USS Mitsunari.

Moderatoren: RS-Leitung, Kommandocrews

Benutzeravatar
Five of Twelve
Fleet Admiral
Fleet Admiral
Beiträge: 182
Registriert: 22.10.2019, 20:08

[SD 211005.2422] Logbuch der USS Mitsunari

Beitrag von Five of Twelve »

=C= Computerlogbuch der USS Mitsunari NCC-80442, Sternzeit 211005.2422 =C=

Nachdem die Signatur des klingonischen Schiffes bekannt wurde, machte sich die Mitsunari in den umliegenden Systemen auf die Suche nach selbigem. Da davon auszugehen war, dass sich das klingonische Schiff getarnt hatte, wurden periodische Tachyon-Impulse eingesetzt. Dennoch war es die sprichwörtliche Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Einige lokale Schiffe der Romulaner konnten schließlich überredet werden, sich an der Suche zu beteiligen. Zudem wurden Sonden eingesetzt, sie mit Tachyon-Emittern ausgestattet wurden.

Eines der romulanischen Schiffe meldete nach kurzer Zeit einen Fund, der sich sodann als das gesuchte klingonische Schiff entpuppte. Es handelte sich um eine D7-Klasse, die jedoch offensichtlich modifiziert wurde. Eine Kontaktaufnahme scheiterte zuerst und wurde schließlich mit der Aufforderung an die Mitsunari sich zu entfernen quittiert. Als diese nicht reagierte kam es zur Eröffnung des Feuers durch die D7-Klasse. Im anschließenden Gefecht nahm die Mitsunari einige Schäden in Kauf, konnte sich jedoch durchsetzen und die D7-Klasse gefechtsunfähig machen.


Anwesende Stammcrew

:arrow: CO FAdm Five of Twelve
:arrow: XO Cdo Fowler
:arrow: CI FCpt Rist
:arrow: EO Cmdr Shaow

Anwesende Gäste

keine
Five of Twelve
Mitglied der RS-Leitung
CO der USS Mitsunari
Leiter der Academy
Mentoren-Koordinator