Beitrag 13/12/2018, 20:29

[SD 181127.2419] Logbuch der USS Mitsunari

=C= Computerlogbuch der USS Mitsunari NCC-80442, Sternzeit 181127.2419 =C=


Die ethischen Implikationen eines Virus, das gegen die Synths eingesetzt werden könnte, wurden erörtert. Grundlegend stellte sich die Frage, ob die Snyths als intelligente Lebewesen anzusehen sind. Dies ist klar der Fall, da sie eigenständig handeln und lernfähig sind. Es wurde beschlossen den Virus so zu gestalten, dass die Synths ihre Verbindung in den Konsens verlieren. Das sollte ihnen keinen bleibenden Schaden zufügen, zeitgleich aber für Verwirrung unter ihnen sorgen. Bestenfalls könnte so der ein oder anderen Synth "überlaufen", so wie Derwyn es einst tat.

Derwyns Chip wurde unterdessen auf dem Holodeck in abgeschotteter Umgebung näher untersucht. Das erstellte Interface war zwar nicht exakt auf seinen Chip abgestimmt, lieferte aber dennoch neue Erkenntnisse. Derwyn hat sich letztlich selbst deaktiviert als er kurzzeitig wieder die Kontrolle über sich gewinnen konnte.




Anwesende Stammcrew

:arrow: CO FAdm Five of Twelve
:arrow: XO RAdm Surleikra
:arrow: TO SCpt Fowler
:arrow: CI SCpt Rist
:arrow: EO PO3 Shaow
:arrow: SEC CM3 Shenara


Anwesende Gäste

keine
Five of Twelve
Mitglied der RS-Leitung
CO der USS Mitsunari
Leiter der Academy
Mentoren-Koordinator